Team Schulpastoral:

Die Schulpastoral ist ökumenisch, offen und versteht sich als Einladung und Aufgabe für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft

Wer wir sind

  • VertreterInnen aus dem Kollegium
  • VertreterInnen der Eltern
  • Vertreter der SchülerInnen
  • Schulpfarrer

Was wir anbieten und mitinitiieren

ANSPRECHPARTNER BEI PROBLEMEN UND NÖTEN

Eine wichtige Kernaufgabe, die die Mitglieder des Teams der Schulpastoral wahrnehmen möchten, ist die, jederzeit für Sorgen, Nöte und Fragen von Menschen unserer Schulgemeinde ansprechbar zu sein. Neben dem vertraulichen Gespräch bieten wir auch die Möglichkeit, bei Bedarf und mit dem Einverständnis der Betroffenen, an Fachstellen weiterzuvermitteln.

RELIGIÖSE FREIZEITEN

In der Regel veranstalten wir pro Schuljahr zwei Wochenenden für SchülerInnen der Klassenstufe 5. Gerne nehmen wir auch an Veranstaltungen wie Ökumenischem Kirchentag, Katholikentag oder Evangelischem Kirchentag teil. Bei Interesse werden eine Fahrt nach Taizé und/oder Familienfreizeiten organisiert.

GOTTESDIENSTE, ANDACHTEN UND MEDITATIONEN IN DER PASSIONS- UND ADVENTSZEIT

PATENKLASSEN UND NIKOLAUSAKTION

SchülerInnen der Klassen 9 übernehmen sog. Patenschaften für die SchülerInnen der Klassenstufe 5. Ein weiterer fester Bestandteil dieser Patenschaft ist die Nikolausaktion, bei der die FünftklässlerInnen durch die Paten eine kleine Nikolausgabe erhalten.

ELTERNTREFF zu pädagogischen Themen

HALBZEITTREFFEN

zur Reflexion des ersten Halbjahres in Klassenstufe 5 an der Marienschule

KLASSENSPRECHER/INNEN- und GRUPPENLEITER/INNEN-SCHULUNG (JULEIKA)

FAMILIENWANDERUNG

zum gegenseitigen Kennenlernen über die Klassenstufen hinweg und zum Innehalten

FORUM MARIENSCHULE

Vortrags- bzw. Diskussionsveranstaltung in unregelmäßigen Abständen zu unterschiedlichen aktuellen theologischen/religiösen Themen

Kontakt:

Christian Heinz Schulpfarrer

Annette Sorg-Janishek Pastoralreferentin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TELEFON MARIENSCHULE: 0681-51367

Schulpastoral in Zeiten von Corona

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Versorgung mit Arbeitsmaterial und entsprechenden Aufträgen steht seit Ende letzte Woche im Vordergrund und hat alle vor organisatorische Herausforderungen gestellt. Ich habe aber den Eindruck, dass die Kontaktaufnahme und Kommunikation auf den verschiedenen Wegen gut angelaufen ist.
Neben diesen Dingen darf aber nicht vergessen werden, dass diese Situation uns alle auch seelisch herausfordert. Vertraute Strukturen finden nicht oder nur wenig statt, das, was uns Halt gibt, ist weggebrochen, Ängste und Fragen beschäftigen uns.
Gerne stehen die Mitglieder des Teams Schulpastoral zu vertraulichen Gesprächen zur Verfügung. Es gilt für uns die Pflicht zur Verschwiegenheit.
Mit einer Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! tretet ihr/ treten Sie in Kontakt mit uns und wir können vereinbaren, wer aus dem Team Schulpastoral als Gesprächspartner*in gewünscht ist und ob wir telefonieren, oder uns mit Emails austauschen. Momentan ist auch ein persönliches Gespräch noch möglich unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes, z.B. in der Kapelle der Marienschule.
Für Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, hat die Lebensberatung im Bistum Trier für Gespräche mit Ihren Kindern über die Corona-Situation folgende Handreichung herausgegeben, die sehr hilfreich und lesenswert ist:
https://www.lebensberatung.info/meta/wie-mit-kindern-ueber-corona-sprechen
Weitere Informationen und Tipps für Eltern befinden sich auf der Seite des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (u.a. dafür, wie man eine Quarantäne übersteht):
www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2020/TT_Covid_19_Quarantaene_Tipps_fuer_Eltern.html

Entdecken wir, wie Papst Franziskus es formuliert, eine „neue Nähe“ zueinander und bleiben wir einander auch im Gebet verbunden.
Kommt/Kommen Sie gut durch turbulente Zeiten
Für das Team Schulpastoral
Annette Sorg-Janishek und Christian Heinz

Gesprächsbedarf ?
Dich beschäftigen die schlimmen Meldungen in den Nachrichten? Dir fällt zuhause die Decke auf den Kopf und du möchtest mal mit jemand anderem reden oder schreiben? Dich ängstigt die Corona-Krise? Du hast Probleme zuhause?
Gerne stehen die Mitglieder des Teams Schulpastoral zu vertraulichen Gesprächen zur Verfügung. Es gilt für uns die Pflicht zur Verschwiegenheit.
Mit einer Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! trittst du in Kontakt mit uns und wir können vereinbaren, wer aus dem Team Schulpastoral als Gesprächspartner*in gewünscht ist und ob wir telefonieren, oder uns mit Emails austauschen.
Komm gut durch die Zeit und bleib gesund!
Dein Team Schulpastoral