Bild der Marienschule

 

Die Geschichte der Marienschule

Die Marienschule ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft des Bistums Trier. Schulen in freier Trägerschaft sind alternative Bildungsangebote, die durch das saarländische Privatschulgesetz ermöglicht werden. Zeugnisse, Versetzungen und Prüfungen an diesen Schulen haben dieselbe Geltung wie die staatlicher Schulen. Schulgeld wird nicht erhoben.

Die Marienschule wurde 1950 von Dominikanerinnen des Instituts St.Dominikus Speyer als höhere Mädchenschule mit angeschlossenem Internat gegründet. Sie knüpfte an die Tradition der Ursulinenschule an, die 1895 ins Leben gerufen wurde und 1938 geschlossen werden musste.
Zum 1. August 1994 übernahm das Bistum Trier die Trägerschaft vom Institut St. Dominikus in Speyer.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie immer aktuelle Infos über die Aktivitäten an der Marienschule.
Sie müssen das Newsletterabo nach Erhalt einer E-Mail noch bestätigen!

Vertretungsplan aktuell!

Die Marienschule Saarbrücken auf Facebook

Die Marienschule Saarbrücken bei Instagram

Kontakt/Anfahrt

Marienschule Saarbrücken
Hohenzollernstraße 59a
66117 Saarbrücken

Tel.  0681-51367
Fax. 0681-57033

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

So finden Sie uns:

Nachmittagsbetreuung

 

 

Seit dem 1.August 2013 ist der Caritasverband für Saarbrücken und Umgebung e.V. Träger der Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS). Weitere Informationen erhalten Sie unter: Telefon 0681 59590190 oder Internet: www.caritas-saarbruecken.de  E-Mail: nb-marienschule@caritas-saarbruecken.de

Aktueller Speiseplan

 

Speiseplan

 

Speiseplan in unserem Marienschul-Bistro, abrufbar nach Registrierung bei unserem Betreiber assaporando.

Unser Wetter in Saarbrücken

Aktuell
- °C
-
-
Höhe ü. NN: m
Luftdruck: - hPa
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Morgen
-- °C
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee