Mit OPUS (Oberstufen-Profis unterstützen Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe) bietet die Marienschule ein weiteres Förderangebot, das die bereits bewährten Konzepte ergänzen soll. Das Besondere an diesem Programm ist, dass der Lernvorgang hier nicht von Lehrern, sondern von qualifizierten Oberstufenschülern begleitet wird. So

ermöglicht OPUS eine individuelle Förderung im Rahmen einer als Einzelunterricht verankerten Nachhilfe mit dem Ziel nachhaltiger Lernerfolge und dem dauerhaften Abbau bestehender Defizite. Die jeweils 6 bis 8 Zeitstunden umfassenden Nachhilfeblöcke sollen dabei nicht jahrgangsbegleitend in Anspruch genommen werden. Sie finden nachmittags in den Räumlichkeiten der Marienschule statt, die bis ca. 18.30 Uhr zur Verfügung stehen, basierend auf einer Terminabsprache zwischen Nachhilfelehrer und Nachhilfeschüler. Der Nachhilfelehrer ist für sein Engagement mit 10€ pro Zeitstunde zu entlohnen. Zur Vereinfachung der Abläufe erfolgt die Auszahlung des Gesamtbetrages aber erst am Ende des vereinbarten Unterrichtsblocks.

 

 

Eltern, die für ihre Kinder diesbezüglichen Bedarf sehen, wenden sich telefonisch oder unter folgender Emailadresse an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir werden Ihnen dann die Kontaktdaten eines geeigneten Oberstufenschülers zukommen lassen. Alles Weitere besprechen Sie und Ihr Kind dann direkt mit dem Nachhilfelehrer. Die Marienschule fungiert in diesem Programm lediglich als Vermittlungsinstanz, setzt die Rahmenbedingungen, fordert ansonsten von den Nachhilfelehrern aber ein hohes Maß an Eigenverantwortung.

In einem ersten persönlichen Fachgespräch in einer ruhigen Atmosphäre (z.B. Elternsprechzimmer) ermittelt der Nachhilfelehrer gemeinsam mit Ihrem Kind einen Förderschwerpunkt, der in den kommenden Wochen bearbeitet werden soll. Am Ende des Nachhilfeblocks erhalten Sie von diesem eine differenzierte Rückmeldung über die Entwicklung Ihres Kindes im Rahmen der individuellen Fördermaßnahme.

Die Vereinbarung eines Lernarrangements ist zwischen Ihnen und dem Nachhilfelehrer schriftlich festzuhalten. Der Nachhilfelehrer wird Ihnen eine entsprechende Vereinbarung zukommen lassen. Die unterschriebenen Verträge werden im Sekretariat gesammelt. Hier können Sie die entsprechenden Vorlagen einsehen und downloaden:

 

Opus ElternbriefOPUS Elternbiref

 

Opus ElternbriefVereinbarung Lernarrangement

 

Opus ElternbriefStundennachweis

 

Opus ElternbriefRückmeldebogen

 

 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie immer aktuelle Infos über die Aktivitäten an der Marienschule.
Sie müssen das Newsletterabo nach Erhalt einer E-Mail noch bestätigen!

Vertretungsplan aktuell!

Kontakt/Anfahrt

Marienschule Saarbrücken
Hohenzollernstraße 59a
66117 Saarbrücken

Tel.  0681-51367
Fax. 0681-57033

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

So finden Sie uns:

Nachmittagsbetreuung

 

 

Seit dem 1.August 2013 ist der Caritasverband für Saarbrücken und Umgebung e.V. Träger der Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS). Weitere Informationen erhalten Sie unter: Telefon 0681 59590190 oder Internet: www.caritas-saarbruecken.de  E-Mail: nb-marienschule@caritas-saarbruecken.de

Aktueller Speiseplan

 

Speiseplan

 

Speiseplan in unserem Marienschul-Birsto, abrufbar nach Registrierung bei unserem Betreiber assaporando.

Unser Wetter in Saarbrücken

Aktuell
- °C
-
-
Höhe ü. NN: m
Luftdruck: - hPa
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Morgen
-- °C
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee